Martin hat mal wieder was gefunden

Ja, er kann nicht anders, immer den Blick am Boden, unstet hin -und herhuschend, nichts entgeht ihm, so auch nicht der kleine einjährige Spitz-Ahorn, der durch einen durch was auch immer bedingten Schaden panaschierte Blätter hat. Ist er nicht hübsch? Im Wald hätte er keine Chance, in meiner Obhut schon. Was meint ihr? Soll ich ihn zum Baum auswachsen lassen oder zu einem Strauch? Er könnte auch ein Bonsai werden…

Ein panaschierter Spitz-Ahorn

Auch einen Namen braucht er noch, der er scheint bisher einmalig zu sein. Googeln unter ‚Bilder‘ mit den Stichworten Spitz-Ahorn und panaschiert erbrachte kein Ergebnis mit ähnlichen Blättern. Ich bitte euch um Namensvorschläge! 

Advertisements

8 Gedanken zu “Martin hat mal wieder was gefunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s