Glühwürmchen

Gerade habe ich einen spätabendlichen Spaziergang gemacht und dabei unzählige fliegende Leuchtkäfer beobachten dürfen, genau genommen waren es 276. Es war ein wirklich wunderbares Erlebnis. Dazu folgendes kurzes Gedicht…

Glüht der Wurm zu später Stunde,

drehe ich noch eine Runde

durch den nahen Glühwurmwald.

Glimmend steigt es aus den Nesseln.

Schwebt empor, um mich zu fesseln,

und ein Zauber fängt mich bald.

m.p.

Advertisements

2 Gedanken zu “Glühwürmchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s