Selbstgespräche

Das Gute an Selbstgesprächen: das Gesprächsklima ist im großen und ganzen angenehm.

Das Schlechte an Selbstgesprächen: man erfährt nichts wesentlich Neues.

Advertisements

10 Gedanken zu “Selbstgespräche

  1. Leute die laut Selbstgespräche führen sind mir suspekt. So vor sich rumdenken macht ja jeder (mehr oder weniger :). Wenn ich so monoton vor mir hin arbeite dann sag ich immer “ mein Kopf ist wieder so laut“. Da kommt so einiges an Gedanken zusammen. Kritik sollte man aber doch schon mal schreiben damit der andere weiß was man davon hält. Jeder darf ja seine Meinung haben und auch vertreten dürfen. Nur man sollte wissen wie man sie rüber bringt ohne den anderen zu verletzen oder bloß zu stellen. Versuch es doch mal, lieber Maddin!

    Gefällt mir

    • Ja, natürlich sollte man Kritik auch schriftlich rüberbringen, wenn nötig, und ich fühle mich dem auch gewachsen, nur ziehe ich ein Gespräch vor, fällt mir leichter – von Angesicht zu Angesicht sozusagen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s