Lampenfieber!

Heute abend – Die Nacht der Chöre in der Bielefelder Oetker-Halle! Vier Chöre treten auf, der unsrige als erstes. Zum Glück! Madddin übernimmt zusammen mit Freund Lutz die Moderation für unseren Chor, kein bloßes Ansagen der Lieder, sondern ein Dialog mit Unterhaltungswert – so hoffen wir. Und das vor ausverkauftem Haus – 1600 Menschen. Die Düse pfeift, die Lampe hat Fieber, aber das muss wohl so, dann klappt’s angeblich desto besser.                                                                                                                                      Schau’n wir mal….

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Lampenfieber!

  1. Sylvia Kling - Lyrikerin/Autorin/Songtexterin/Entertainerin schreibt:

    Viel Glück und Toi, Toi, Toi.
    Lampenfieber muss sein – sonst wird man gleichgültig und zu sicher. Nichts ist schlimmer ….

    Also: Es wird alles wunderbar werden! 😊👍

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo in die Runde! Euer Daumendrücken und eure guten Wünsche haben hervorragende Wirkung gezeigt. Alles hat gut geklappt, und es war ein wunderbarer Abend! Hach, das fühlt sich noch jetzt gut an!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s