Ein Frühlingsmorgen

Auf der Radtour, die ich heute morgen unternahm, boten sich mir einige frühlingsbedingte Impressionen. Gelben Huflattich und weiße Veilchen sah ich blühen, zahllose Vögel ließen ihren Gesang schallen, viele Tiere hielten wunderbar still, um sich fotografieren zu lassen, wie zum Beispiel die Heckrinder in der Johannisbach-Aue.

Auch die Störche sind wieder in die Aue zurück gekehrt.

Nilgänse sieht man recht häufig in Bielefeld. Bei den schwarzen Vögeln handelt es sich um Rabenkrähen.

Galloways!

 

Advertisements

12 Gedanken zu “Ein Frühlingsmorgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s