Martin wundert sich,…

…wer fast jeden 2. Tag aus den USA seinen Blog besucht und meistens einen uralten Beitrag liest. Ich kenne dort niemanden und bekomme auch nie einen Kommentar wie z. B. ‚Hey, that’s great. man!‘ oder ‚Hey, what bullshit ist that!?‘ Wer könnte das sein? Die CIA?

Liebe Grüße in die Runde

Madddin

Advertisements

15 Gedanken zu “Martin wundert sich,…

  1. Sei froh, denn ich habe jeden Tag zwischen 15 – 20 Kommentare aus den USA oder anderen Ländern die in meinem Spamordner landen.
    Und dies ebenfalls bei einem uralten Beitrag.
    Wahrscheinlich hast du deinen Spamfilter so eingestellt, dass sie gleich gelöscht werden, was ich nicht möchte, da auch schon mal ordentliche Kommentare als Spam angesehen wurden, die ich manuell dann freischaltete.
    VG Dieter

    Gefällt 1 Person

  2. Spamkommentare aus der Region habe ich regelmäßig, aber die werden bereits separat herausgefiltert angezeigt.
    Allerdings habe ich tatsächlich eine hohe Anzahl von Aufrufen aus den USA, hinter denen tatsächlich Leser stecken. Und kein Geheimdienst! ^^ Das sind einerseits Menschen, die gerade Deutsch lernen oder rudimentäre Kenntnisse aus Schulzeiten wieder auffrischen wollen. Andererseits – und zwar hauptsächlich – sind es deutschsprachige Auswanderer neuerer und älterer Zeit, die sich Beiträge aus der alten Heimat aufrufen.
    Speziell wenn ich fotoreich über meine Stadt schreibe und unternommene Erkundungstouren in Hamburg im Blog einstelle, dann bekomme ich häufig Mails und/oder Kommentare aus Arkansas, Florida, Alaska, Wisconsin, Kalifornien etc. Manche erkennen etwas von früher wieder, andere haben Fragen, wie etwas heute aussieht oder abläuft. Inzwischen haben sich einige nette Kontakte daraus ergeben.

    Bestimmt ist in deinem bewussten Beitrag etwas höchst Prickelndes, was einen mittlerweile in Amerika lebenden Menschen mit deutschen Wurzeln derart gepackt hat, dass er jetzt jeden Tag bei dir aufschlägt. ^^

    LG Michèle

    Gefällt 1 Person

  3. Ich hab auch einen Mitleser dort…… doch Mr. WordPress? Egal, Komentare kommen keine und es verleiht einem doch ein bisschen das Gefühl, dass man überall auf der Welt ein bisschen wahrgenommen wird – oder? Mit dieser Illusion lebe ich….. wehe, die macht mir einer kaputt!

    Gefällt 1 Person

  4. Göttin des Glücks schreibt:

    Hm, vielleicht liegt es auch daran, dass sich einige Leute über Amerikanische Server einwählen? Mit meinem Anti-Virus-Programm zum Beispiel kann ich ein bisschen meine Spuren verwischen und mir aussuchen, über welche Land ich surfen will 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s