Filigran verfangen(ohne Foto)

Spinngewoben, feinbehangen

vom Tau, es lockt

dein kühles Nass,

sich in dir zu verfangen.

 

Hingeflogen, eingefangen,

der Durst gestillt,

dann überreif,

zermürbt und abgehangen.

4 Gedanken zu “Filigran verfangen(ohne Foto)

    • Liebe Hanne, Danke schön, so ein schönes Kompliment! Der Gedanke, dass man die erste Version mutmaßlich nur mit beigefügtem Bild versteht, zwickte mich, da musste mit dem Rohling heute morgen noch mal in die Versschmiede 🙂 . Ich freue mich, dass dir meine Gedichte gefallen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s