Seltsame Gundelrebe

Die Gundelrebe oder auch Gundermann findet sich an allen Wegrändern und auch in den meisten Gärten. So wird sie trotz ihrer hübschen blauen Blüten eher als Unkraut denn als Zierpflanze angesehen, da sie zum Wuchern neigt. Ich dulde sie in unserem Garten, achte aber darauf, dass sie nicht überhand nimmt. Und nun? Nun habe ich sie absichtlich in den Garten geholt. Heute fand ich nämlich einen großen WEISSBLÜHENDEN Bestand!

Ungezählte male bin ich schon an ihnen vorbei marschiert, heute sprangen sie mir in die Augen. Sind sie nicht reizend?

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Seltsame Gundelrebe

  1. uiuiui…. bin gespannt, ob die weißen sich mit den blauen vermischen werden! Wir haben Millionen blaublühende im Rasen,den man gar nicht mehr Rasen nennen kann… ich bin versöhnt mit ihnen, seit ich sehe, dass die Bienen sich daran erfreuen… 😉

    Gefällt 1 Person

    • Das finde ich sehr schön. Ich glaube nicht, dass die Farben sich mischen. Blaue wuchsen direkt daneben, hellblaue jedoch fehlten. Vielleicht wird Weiss rezessiv vererbt. Lieben Dank für deine Rückmeldung.
      Martin

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s