Seltene Zierpflanzen

Einige Arten, die in unserem Garten sehr gut gedeihen und in anderen Gärten nur selten zu sehen sind, möchte ich euch heute vorstellen. Da wäre als erstes der Herrliche Losstrauch.

Die Pflanze wird etwas über einen Meter hoch und breitet sich langsam über Ableger aus.

Unkompliziert ist auch die Hanfblättrige Malve. Sie erreicht mühelos eine Höhe von 230 cm. Die Blüten sind eher klein, aber sehr zahlreich. Wie alle Malven werden sie gerne von Bienen besucht.

Eine weitere Malvenart in unserem Garten ist die Wilde Malve oder Große Käsepappel. Sie wird etwa einen Meter hoch, die Farbe der Blüten kann variieren.

Schließlich möchte ich euch den Berglauch vorstellen. Er ist ganz besonders anspruchslos und gedeiht sogar auf Schotterflächen, wenn er nur genug Licht bekommt.

4 Gedanken zu “Seltene Zierpflanzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s