Naturschutzgebiet Ubbedisser Berg

Golddisteln

Nahe Bielefeld liegt obiges Kleinod. Hier gedeihen seltene Pflanzen und Tiere auf besonntem Kalkmagerrasen, der in Nordwestdeutschland nur selten vorkommt.

Eine Silberdistelblüte, vermute ich.

Eine Silberdistel?

Ein Bläuling

Die meisten Pflanzen waren verblüht, aber noch gut zu erkennen. Sonnenröschen, Möhren, Pimperneĺlen, Bibernellen, Odermennig, Hauhechel, Weberkarde und Wilder Majoran bestimmten das Bild, sicher finden sich während der Blütezeit zahlreiche weitere Arten.

3 Gedanken zu “Naturschutzgebiet Ubbedisser Berg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s