Aristolochia rotunda…

…fand ich in der Toscana zuhauf an Wegrändern und in Gebüschen.

Die ungewöhnliche Staude liebt die Wärme und gedeiht hervorragend im Blumentopf. Sie blüht und fruchtet zuverlässig und zieht sich im Herbst in ihre Knolle zurück. Den Sommer verbringt sie möglichst sonnig im Garten, im Winter ruht sie in einem ungeheizten Raum.

4 Gedanken zu “Aristolochia rotunda…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s