Frühlingsbote

Auf hohem Ross der Winter 
sitzt,

und doch lugt hier und da gewitzt

ein Frühlingsbote keck ins Licht,

ruft 'Winter, warum weichst du nicht?'

5 Gedanken zu “Frühlingsbote

  1. Martin, ich verstehe Dich nicht: Der Winter war noch garnicht da und Du willst, dass er weicht?
    Oder nennst Du etwa die paar (zugegebenermaßen hübschen) Eiskristalle auf den Blüten des nichtsnutzen Berberitzengewächses Winter?
    Tz, tz, tz…

    Komm, tu wenigstens so, als sei Winter, und zeig uns noch ein paar rammelnde Schneehasen im Schnee…vielleicht in allen Stellungen des Kamasutra.
    Wenn Du damit durch bist, ist der Winter ganz sicher vorbei…

    Liebe Grüße aus dem Frühling Berlins
    J:)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s