Was für ein Baum

Was für ein Baum, 
wie er da steht im Wind
sich wiegend.

Nicht mehr der jüngste,
jedoch stolz,
und prächtig anzuschauen.

Wär nicht das Herz
zerfressen, faul vom Pilz,
würd er noch lange steh'n.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s