Toffifee

Toffi sei dein Name, denn du bist eine Fee.

Wenn du in meinem Mund zergehst, dann schmelze ich wie Schnee.

Trotz Allergie auf Haselnuss

erfleh ich deinen Zungenkuss.

Denk ich an dich, man glaubt es kaum,

träum ich ’nen feuchten Nougattraum.

Ich liebe dich, wie du wohl siehst,

obwohl du mir die Plomben ziehst.

Ach, du bist mir Lust und Weh,

du heiß geliebte Toffifee.

Liebesgedicht

Kantig und hart wie ein Kristall
bist du und brichst
mein Licht in tausend Farben.
Geschmeidig und weich wie Samt
bist du, Schwarzer Samt –
mein Licht versinkt in dir.
Glühend und rot wie Kohle
bist du und entfachst
meine Leidenschaft zu heißem Feuer.
Klar und rein wie Sternenlicht
bist du und bringst
mein Firmament zu hellem Strahlen.
©m.p.